Schlagwort-Archive: Elektro

mal was nützliches,

immer wieder kommt es vor das irgendwas fehlt auf der Baustelle, da muss man mal schnell zum Grosshandel. Die Gienger-gruppe stellt die Geodaten seiner ABEX Märkte als kml-file zur Verfügung. Also nichts wie rein in die googlemap damit. Jeder marker ist ein ABEX, beim klick darauf gibt er Adresse und Telefonnummer des Abholcenters preis.

[xmlgm {http://www.farbtoaster.de/GC-Gruppe.kml} width=500]

fehlen nur noch die geodaten anderer Grosshändler, damit der Einkauf nicht einseitig wird. 😀

Startschwierigkeiten?

Es lässt sich nicht vermeiden, berufsbedingt, das ich immer wieder mit Satreceivern, Fernsehern und sonstiger Unterhaltungselektronik konfrontiert werde. Und da kann man manchmal nur den Kopf schütteln.
Kommt doch letzthin ein Digitalreceiver retour, laut Kunde hängt er sich immer beim einschalten aus dem Standby auf. Also die Kiste mal angeschlossen in den Standby geschickt und wieder aufgeweckt.
Was soll ich schreiben, funktioniert alles aber ….
Er gönnt sich ca.30 Sekunden bis eine sichtbare Reaktion auf den Fernbedienungsbefehl kommt, diese Zeit reicht um eben beim Durchschnittskunden das Gefühl aufkommen zu lassen das nichts passiert!
Wildes drücken auf der Fernbedienung ist meist die Folge.
Und da steigt jeder Receiver gern mal aus oder er geht gleich wieder in den Standby weil die Taste ein zweites Mal gedrückt wurde.
Oder wie erklärt man einem älteren Kunden das die Fernbedienung seines Receivers erst wieder geht wenn er seinen Receiver kurz aussteckt?

Und Fazit? Alles Benutzerfehler, bitte Benutzer tauschen?

Oder sollte sich die Industrie mal Gedanken machen ob wirklich alle Benutzer ihrer Produkte ‚technikaffine Betatester‘ sind?